Eingeschränktes Benutzerkonto






Wie erstelle ich ein eingeschränktes Benutzerkonto?

Voraussetzung hierfür ist, daß die Festplatte oder zumindest die Systempartition im NTFS Dateisystem formatiert wurde!

Melde dich als Administrator an und navigiere über das Startmenü -> Einstellungen zur Systemsteuerung.
Öffne nun die 'Benutzerkonten' und nimm folgende Einstellungen vor:



Nun sollte für das eingeschränkte Konto und für das Adminkonto noch ein sicheres Passwort zugewiesen werden.
Öffne erneut die 'Benutzerkonten' und wähle das entsprechende Konto, dem ein Passwort zugeteilt werden soll, aus:

[1] Sichere Passwörter sollten...

Beim Datenschutz Zürich kann man die Qualität des Passwortes überprüfen. Auch wenn diese nicht zwingend gespeichert werden, sollte man auf die Eingabe des originalen Passwortes verzichten und nur ähnliche vom Muster her überprüfen.

Warum eingeschränkte Benutzerrechte ?

Es ist eine sehr wirksame Präventivmaßnahme, da sich die Schadroutine der Malware nicht oder nur im beschränktem Maße entfalten kann, weil der Zugriff auf Systemdateien oder Systemverzeichnise und der Registry nur lesend erfolgt.
Eine Ausnahme stellt hier der Registryzweig 'HKEY_CURRENT_USER' und das Benutzerprofil 'C:\Dokumente und Einstellungen\*Benutzername*\' dar, denn hier hat der eingeschränkte Benutzer Vollzugriff.

Sollte dennoch eine Kompromittierung möglich sein, dann betrifft es nicht das gesamte System, sondern nur das einzelne eingeschränkte Konto und dies sollte dann komplett entsorgt werden.

Einige Probleme können auftreten... [2] Mit...

Dennoch gilt es auch hier zu beachten, daß die Malware durch Manipulation von Diensten oder Programmen höhere Rechte erben kann.
Also sollten die o.g. Tools nur mit Bedacht eingesetzt werden und wenn man wirklich weiß, was man tut!

Weiterführende Links:

- nach oben -
Letze Aktualisierung: 13.02.2006